Die Lust am Federn lassen

Faszination

Badminton, eine faszinierende und vielseitige Sportart. Jung und Alt betreibt sie, zum Plausch oder wettkampfmässig, als Ausgleichssport oder als eigenständige Leistungssportart. Das Spiel mit dem federleichten Federball, welcher über das gespannte Netz ins Spielfeld der Gegnerin oder Gegner geschleudert wird, macht einfach Spass.

Unser Club

Seit 1982 wird in Burgdorf bzw. seit 1986 in Jegenstorf Badminton gespielt. 2015 haben die beiden Clubs fusioniert. Was zuerst als kleine Vereine ausschliesslich mit Plauschspielern begann, ist heute ein Club mit rund 180 Mitgliedern, davon sind ca. 50 Junioren + Schüler, sowie verschiedenen Interclub-Mannschaften. Platz hat es im Badminton Club Burgdorf-Jegenstorf für alle Badminton-Freunde, sei es für Plauschspieler, Anfänger, Fortgeschrittene und Lizenzierte.

Mitgliedschaft

Eine Mitgliedschaft beim Badminton Club Burgdorf-Jegenstorf lohnt sich.
Aktive Plauschspieler bezahlen jährlich Fr. 180.-, mit einer gültigen Lizenz für den Wettkampfsport Fr. 370.-
Junioren U19 Fr. 170.-, Junioren bis U17 Fr. 100.-

Die Passivmitgliedschaft beträgt jährlich Fr. 20.-, Gönner werden Sie ab Fr. 50.- pro Jahr.

Gut informiert

Unsere Homepage www.bcbj.ch  informiert alle Badminton-Freunde über das Clubgeschehen, Resultate oder gesellschaftliche Anlässe. Weitere Informationen sind auch beim Badminton Regionalverband Bern www.badminton-bern.ch ersichtlich.

Fun und nochmals Fun

Nebst dem Badmintonspiel organisiert der Club auch zahlreiche Fremdanlässe. So steht schon mal ein Training zum Beispiel bei Schwingern oder Hornussern auf dem Programm, eine Velotour, ein Brätliabend oder sonst ein geselliger Anlass in gemütlicher Atmosphäre.