Tonis Junior Trophy gewinnt Anna Assbichler

Bereits zum 21. Mal wurde an der diesjährigen Hauptversammlung die «Toni’s Junior Trophy» vergeben. Die Gewinnerin heisst Anna Assbichler.

Zur Erinnerung: die Auszeichnung ist ein Preis, der alle Jahre an einen Junior vergeben wird, der im vergangenen Jahr durch seine Leistungen und Einsatzwille in den Trainings aufgefallen ist.

Eigentlich wissen wir von Anna gar nicht so viel. Erst im letzten Sommer, hat sie als 14-jährige angefangen mit Badminton zu spielen. Auf Anhieb begeisterte sie sich für das Badminton und schon bald nahm sie am ersten SSM Turnier in Lyss teil. Als Einsteigerin startete Anna noch in der zweiten Stärkeklasse und realisierte etwas, das vor ihr noch kein Burgdorfer Junior geschafft hat. Sie gewann drei Turniere in Folge! Mit diesen Resultaten stieg sie in die deutlich stärkere erste Stärkeklasse auf. In dieser sah es aber nicht schlechter aus und mit drei weiteren Podestplätzen schloss sie die SSM Saison auf dem dritten Schlussrang ab.

Auch an der JMM machte die Alchenflüherin sofort mit. Als wertvolle Teamstütze der Burgdorfer Mannschaft gewann sie am Final die Silbermedaille in der Gruppe zwei.

Regelmässig nimmt sie bei den zwei Wochentrainings am Dienstag und Freitag teil und gibt dort vollen Einsatz.

 

Für diese Leistungen hat Anna den Preis wohlverdient und durfte einen Gutschein und ein Diplom entgegen nehmen. An dieser Stelle dankt der Vorstand Dom Hofer einmal mehr herzlich für das Sponsern des Gutscheins.

 

Nachwuchsbetreuer

Roger Schindler