Zweimal den Titel knapp verpasst

Joscha Christen und Jan Ruch holten für die Burgdorfer in den ersten Stärkeklassen jeweils den zweiten Schlussrang. Der Traum am Heimturnier zu reüssieren wurde nicht real.

Etwas mehr als 50 Spieler/innen nahmen an der Badminton SSM in diesem Jahr in Burgdorf teil. Die Junioren aus Burgdorf haben in der Schützematthalle den Heimvorteil genutzt und insgesamt fünf Podestplätze, leider kein Kategoriensieg, geholt. Joscha Christen, in der 1. Stärkeklasse der Junioren der 13 bis 17-jährigen, musste sich in seinem dritten Spiel dem späteren Sieger Jonas Mlinar aus Bern in zwei Sätzen geschlagen geben. Knapper fiel die Entscheidung um den Tagessieg bei den jüngeren Junioren bis 12-jährig, der Oberburger Jan Ruch musste bereits in der ersten Runde zum Duell gegen den späteren Sieger Andrei Novak (Bern) antreten. Zwar gewann Ruch den ersten Satz noch deutlich, konnte jedoch sein Spiel im zweiten und dritten, dem Entscheidungssatz, nicht durchziehen und verlor das Match noch. Sein Gegner kam während des Spiels immer besser in Fahrt. Gross war die Enttäuschung, nachdem der Traum vom Tagessieg bereits nach der ersten Runde geplatzt war.

 

Einzel U10 - U12, Stärkeklasse 1:

1. Andrei Novak (BC Bern)

2. Jan Ruch (BC Burgdorf-Jegenstorf)

3. Yaris van Kanten (BC Ostermundigen-Bolligen)

4. Lorenz Dietrich (BC Einigen/Spiez)

5. Daniel Koeglberger (BC Ostermundigen-Bolligen)

6. Steven Tran (BC Herzogenbuchsee)

 

Einzel U10 - U12, SK 2:

1. Sam Cuntapay (BC Einigen/Spiez)

2. Roman Sostaric (BC Herzogenbuchsee)

3. Linn Erni (BC Burgdorf-Jegenstorf)

4. Alyssia Frydig (BC Lyss)

5. Lars Kräuchi (BC Belp)

 

Einzel U10 - U12, SK 3:

1. Niek Christen (BC Lyss)

2. Noah Young (BC Burgdorf-Jegenstorf)

3. Yuma Almeida de Freitas (BC Schüpfen)

4. Alexander Rufener (BC Einigen/Spiez)

5. Sandra Blunier (BC Belp)

 

Einzel U10 - U12, SK 4:

1. Fabian Wenger (BC Einigen/Spiez)

2. Xenya Schmolke (BC Innertkirchen)

3. Nicole Frutiger (BC Innertkirchen)

4. Jan Weiss (BC Belp)

5. Lars Graber (BC T.U.S.)

 

Einzel U13 - U17, SK 1:

1. Jonas Mlinar (BC Bern)

2. Joscha Christen (BC Burgdorf-Jegenstorf)

3. Matthias Trauffer (BC Einigen/Spiez)

4. Amon Noth (BC Burgdorf-Jegenstorf)

5. Yannic Hählen (BC T.U.S.)

6. Nicole Salvisberg (BC Burgdorf-Jegenstorf)

 

Einzel U13 - U17, SK 2:

1. Ilja Novak (BC Bern)

2. Mael Durand (BC T.U.S.)

3. David Eychmüller (BC T.U.S.)

4. Dimitri Guillaume (BC Bern)

5. Tobias Riesen (BC Burgdorf-Jegenstorf)

 

Einzel U13 - U17, SK 3:

1. Nick Utiger (BC Schüpfen)

2. Raphael Wirth (BC Schüpfen)

3. Pascale Arn (BC Schüpfen)

4. Nils Zürcher (BC Schüpfen)

5. Linus Frick (BC Einigen/Spiez)

6. Selina Thomet (BC Innertkirchen)

 

Einzel U13 - U17, SK 4:

1. Elia Müller (BC Lyss)

2. Michelle Mäusli (BC Lyss)

3. Daniel Rüfenacht (BC T.U.S.)

4. Michael Jaggi (BC T.U.S.)

5. Leo Eugster (BC Lyss)

 

Einzel U13 - U17, SK 5:

1. Adrian Kehrli (BC Innertkirchen)

2. Nicolai Kunz (BC Burgdorf-Jegenstorf)

3. Julian Bau (BC Schüpfen)

4. Roy Linder (BC Innertkirchen)

5. Menk von Weissenfluh (BC Innertkirchen)