Der Final könnte bereits kommen

Auch in dieser Runde waren die Burgdorfer in der ersten Kategorie zu stark für die Konkurrenz. Im ersten Spiel bodigten die Einheimischen in der Schützematthalle die Mannschaft aus Zollikofen mit 4:1 und anschliessend wurde die Crew aus Schüpfen gleich mit 5:0 nach Hause geschickt. Ohne grosse Mühe war der Tagessieg perfekt! In der nächsten Zwischenrunde in Jegenstorf wird nochmals um die Pole-Position für den Final in Burgdorf gekämpft. Nach dem heutigen Tag müssten diese die Burgdorfer eigentlich erreichen können.

Wegen zu wenigen Spielern musste Ostermundigen kurzfristig absagen und so spielten in der zweiten Gruppe auch nur drei Mannschaften um den Tagessieg. Die Spiele waren in dieser Kategorie hart umkämpft. Da Sumiswald gegen Jegenstorf und Burgdorf verlor, kam es am Schluss zu einem eigentlichen Final, den Jegenstorf knapp mit 3:2 gewinnen konnte.